GratisPoints
USAMP UK, INC.
Prämienprogrammregeln


BITTE LESEN SIE DIESES DOKUMENT SORGFÄLTIG DURCH! ES ENTHÄLT WICHTIGE INFORMATIONEN ÜBER IHRE RECHTE UND PFLICHTEN SOWIE EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE, DIE EVENTUELL AUF SIE ZUTREFFEN, WENN SIE SICH FÜR DIESES PROGRAMM REGISTRIEREN.

MIT DER ANMELDUNG ZUM PRÄMIENPROGRAMM (DAS „PROGRAMM“), DURCH DAS LESEN DER PRÄMIENPROGRAMMREGELN, DIE DIE ANWENDUNG DES PROGRAMMS BESTIMMEN („REGELN“), UND DURCH DAS ANKLICKEN VON „ICH STIMME ZU“, AKZEPTIEREN SIE DIESE REGELN UND BESTÄTIGEN UND AKZEPTIEREN SIE, AN ALLE HIER GENANNTEN BEDINGUNGEN GEBUNDEN ZU SEIN. WENN SIE MIT DIESEN REGELN NICHT EINVERSTANDEN SIND, REGISTRIEREN SIE SICH NICHT FÜR DAS PROGRAMM. PRÄMIEN KÖNNEN NUR BEI AUSGEWÄHLTEN EINZELHÄNDLERN EINGELÖST WERDEN, DIE VON ZEIT ZU ZEIT VON USAMP UK, INC. MIT HAUPTNIEDERLASSUNG IN ENCINO, CA 91436, 16501 VENTURE BLVD. SUITE 250 („SPONSOR”) AUSGEWIESEN WERDEN. DER SPONSOR BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, DAS PROGRAMM ZU JEDER ZEIT UND IN JEDER WEISE KOMPLETT ODER TEILWEISE ZU ÄNDERN ODER ZU BEENDEN, WIE NACHFOLGEND DARGELEGT, SELBST WENN DIESE ÄNDERUNGEN DEN RÜCKZAHLUNGSWERT DER BEREITS ANGESAMMELTEN ODER VERFÜGBAREN PRÄMIEN BEEINTRÄCHTIGEN KÖNNEN. SIE VERPFLICHTEN SICH DAZU, DIESE REGELN IN REGELMÄßIGEN ABSTÄNDEN DURCHZULESEN UND AN DIESE REGELN UND ETWAIGE ÄNDERUNGEN GEBUNDEN ZU SEIN.

1. Teilnahmeberechtigung  Das Programm ist nichtig, wo untersagt. Unternehmen oder andere Einrichtungen oder Organisationen jeglicher Art sind nicht berechtigt, am Programm teilzunehmen. Mitarbeiter von USamp UK, Inc. oder seinen Vertretern, verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, Werbe- und Promotions-Agenturen, Kunden, Geschäftspartnern, Händlern und Lieferanten, die am Programm beteiligt sind, sowie unmittelbare Familienangehörige und/oder Personen im gleichen Haushalt sind nicht teilnahmeberechtigt.

2. Datenschutz  Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzrichtlinien zur Regelung des Programms durch, um unsere Praktiken im Zusammenhang mit der Verwendung Ihrer persönlichen Informationen zu verstehen.

3. Ihr Prämienkonto  Um sich für die Mitgliedschaft beim Programm anzumelden und Ihr Prämienkonto einzurichten („Prämienkonto“), müssen Sie sich bei einer teilnehmenden Website registrieren, einschließlich GratisPoints (nachfolgend zusammenfassend die „Website“ ). Befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Bildschirm, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Bereitstellung eines Benutzernamens, Vornamens, Nachnamens, Geburtsdatums, einer E-Mail-Adresse und eines Passworts. Beschränkt auf ein (1) Prämienkonto pro Person/E-Mail-Adresse. Nur die Person, die als primärer Kontoinhaber benannt wird, kann Prämien sammeln und hat Anspruch auf den Kontozugriff. Prämien von verschiedenen Konten können unter keinen Umständen für irgendeinen Zweck miteinander kombiniert werden. Jede(r) Teilnehmer(in) trägt selbst die Verantwortung dafür, dass seine oder ihre Prämien ordnungsgemäß gutgeschrieben werden. Der Sponsor behält sich das Recht vor,  Prämien auf einem Konto zu annullieren, wenn er feststellt, dass Prämien nicht ordnungsgemäß gutgeschrieben wurden oder in betrügerischer Absicht erhalten wurden. Prämien stellen kein Eigentum dar, räumen dem Teilnehmer kein garantiertes Recht oder Interesse ein und haben keinen Geldwert. Als solche können Prämien aus keinem Grund gegen Bargeld eingelöst, übertragen oder abgetreten werden.

4. Prämien  Von Zeit zu Zeit können Programm-Mitglieder an verfügbaren Umfragen auf der Website teilnehmen (nachfolgend einzeln eine „Umfrage“). Jede Umfrage hat ihre eigenen Teilnahmevoraussetzungen, und Teilnehmer müssen diese Voraussetzungen erfüllen, bevor Sie an einer solchen Umfrage teilnehmen. Umfragen müssen in gutem Glauben und nach bestem Können des Programm-Mitglieds abgeschlossen werden. Programm-Mitglieder, die erfolgreich eine Umfrage in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Bestimmungen und Bedingungen der relevanten Umfrage abschließen (eine „abgeschlossene Umfrage“), erhalten Prämien, basierend auf dem der einzelnen Umfrage zugewiesenen Prämienwert, wie auf der Website kenntlich gemacht. Ein Programm-Mitglied kann eine Umfrage nur einmal abschließen. Eine Zusammenfassung des Prämienkontos eines Mitgliedes kann auf der Website eingesehen werden. Der Sponsor bemüht sich, Prämien zeitgemäß auf das Konto des Mitgliedes zu überweisen, allerdings kann es von Zeit zu Zeit Verzögerungen bei der Prämienzuweisung geben, die außerhalb der Kontrolle des Sponsors liegen. Jede(r) Teilnehmer(in) trägt selbst die Verantwortung dafür, dass seine oder ihre Prämien ordnungsgemäß gutgeschrieben werden. Jeder Anspruch auf eine nicht ordnungsgemäß gutgeschriebene Prämie muss dem Sponsor innerhalb von sechzig (60) Tagen nach der Vollendung einer Umfrage vorliegen, sonst sind Prämien nicht länger gültig oder verwendbar. Ein Prämienkonto, das in einem Zeitraum von zwölf (12) Monaten keine Aktivität aufweist, gilt als „inaktives“ Konto, und alle gesammelten Prämien auf diesem inaktiven Konto verfallen ohne Entschädigung und sind nicht länger gültig und verwendbar. Eine „Aktivität“ auf einem Prämienkonto beinhaltet: Das Einloggen auf einem Konto und Abschluss einer Umfrage oder der Versuch, eine Umfrage abzuschließen, das Einloggen auf einem Konto und Einlösung von Prämien oder der Klick auf einen Umfrage-Link in einer Einladung, die an das Konto gesendet wurde. Alle Prämien verfallen sofort, wenn sich ein Mitglied aus irgendeinem Grund vom Programm abmeldet. Abgelaufene Prämien verfallen ohne Entschädigung und sind nicht mehr länger gültig oder verwendbar.

5. Bedingungen zu Prämien  Der Sponsor übernimmt keine Haftung für mögliche Druck-, Produktions-, Schreib-, mechanische oder sonstige Fehler in den durch den Sponsor oder dessen Vertreter dargestellten oder vertriebenen Prämienzusammenfassungen, für Verzögerungen oder Versäumnisse beim Gutschreiben von Prämien auf Mitgliedskonten oder für Versäumnisse bei der Bereitstellung von Zusammenfassungen für Prämienkonten, wie vorstehend beschrieben. Der Sponsor behält sich das Recht vor, Prämien auf dem Prämienkonto eines Mitglieds fristgerecht zu annullieren, wenn er nach eigenem Ermessen feststellt, dass diese Prämien dem Prämienkonto des Mitglieds nicht ordnungsgemäß gutgeschrieben oder in betrügerischer Weise oder durch anderweitige Verletzung dieser Regelungen erlangt wurden. Der Sponsor behält sich das Recht vor, Nachweis über den Anspruch auf Prämien einzufordern, und der Sponsor behält sich das Recht vor, die Bearbeitung oder Einlösung jeglicher Prämien ohne Vorankündigung zu verzögern, um die Einhaltung der hier beschriebenen Regelungen zu gewährleisten. Durch die Teilnahme an diesem Programm sind Mitglieder dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit des Prämienkontos und Passworts des individuellen Mitglieds zu bewahren sowie Zugriff auf den Computer des Mitglieds zu beschränken, und Mitglieder verpflichten sich, die Verantwortung für alle Aktivitäten zu übernehmen, die im Namen des Prämienkontos oder Passworts eines Mitglieds stattfinden. Ohne Einschränkung anderer Rechtsmittel kann der Sponsor jegliche Prämienkonten suspendieren oder kündigen, wenn er nach eigenem Ermessen feststellt, dass ein Mitglied oder eine andere Person an betrügerischen Aktivitäten in Verbindung mit diesem Programm beteiligt ist. Der Verkauf, Tausch, Transfer oder die Übertragung von angesammelten Prämien ist außer durch den Sponsor strengstens untersagt. Alle Prämien, die der Sponsor nach eigenem Ermessen als verkauft, getauscht, transferiert oder übertragen sowie als gegen die Programmregeln verstoßend ansieht, können eingezogen und/oder gelöscht werden. Die Teilnahme am Programm unterliegt den Regeln sowie den Richtlinien und Vorgängen, die von Zeit zu Zeit durch den Sponsor erlassen und verändert werden können. Jeder Verstoß gegen die Regeln oder jegliche, vom Sponsor eingeführten Richtlinien oder Vorgänge, jedes Verhalten zum Nachteil des Sponsors oder jegliche falschen Angaben oder betrügerischen Handlungen im Zusammenhang mit diesem Programm oder der Verstoß gegen Bundes-, Landes-, Provinz- oder Kommunalgesetze, -regelungen oder -verordnungen kann zusätzlich zu etwaigen dem Sponsor zur Verfügung stehenden Rechten oder Rechtsmitteln nach alleinigem Ermessen des Sponsors zur Kündigung der Mitgliedschaft am Programm führen, sowie dem Verlust aller bisher gesammelten Prämien und sonstigen, dadurch verdienten Leistungen.

6. Änderungen der Prämienstruktur  Die Prämienstruktur kann nach alleinigem Ermessen des Sponsors jederzeit verändert oder eingeschränkt werden, einschließlich, ohne Einschränkung, das Recht, zusätzliche Methoden zum Sammeln von Prämien zu schaffen, das Recht, jegliche oder alle anerkannten Methoden zum Sammeln von Prämien jederzeit zu ändern oder zu löschen, das Recht, die verfügbaren Prämien sowie deren Werte und Arten und die Bedingungen zur Prämieneinlösung zu verändern und das Recht, bestimmte Arten von Transaktionen von der Auswahl auszuschließen.

7. Prämien einlösen  Gemäß dem Recht des Sponsors, die Prämienstruktur und ihre Einlösungsoptionen zu ergänzen, zu löschen oder anderweitig zu verändern, wie ausführlich im vorstehenden Abschnitt 6 beschrieben, können Prämien gegen ausgewählte Artikel eingelöst werden, wie von Zeit zu Zeit durch den Sponsor auf der Website kenntlich gemacht. Prämien können nicht eingelöst werden, solange das Mitglied nicht die Mindestanzahl an Prämien angesammelt hat, die vom Sponsor auf der Website angegeben ist, und können nur in Mengen, eingelöst werden, die vom Sponsor von Zeit zu Zeit angegeben werden. Einige Prämien werden zum Zeitpunkt der Einlösungsanfrage des Mitglieds vom Mitgliedskonto abgezogen. Jedes Mitglied ist allein dafür verantwortlich, dass die Liefer- und E-Mail-Adresse vor der Prämieneinlösung korrekt in den Programmakten hinterlegt ist. Jedes Mitglied ist für die Zahlung aller Versand- und Verpackungskosten, die zum Zeitpunkt der Einlösung angezeigt werden, für jegliche ausgewählten Artikel verantwortlich. Die Verpflichtung des Sponsors bezüglich der Einlösungslieferung ist erfüllt, wenn der ausgewählte Einlösungsartikel an die Post- oder E-Mail-Adresse des Mitglieds geschickt ist, die am Datum der Einlösung in den Programmakten hinterlegt ist. Die Versandart richtet sich nach alleinigem Ermessen des Sponsors und hängt von der zur Einlösung ausgewählten Prämie ab. Der Sponsor ist nicht für verloren gegangene oder gestohlene eingelöste Artikel verantwortlich. Mitglieder sollten acht bis zehn Wochen für den Versand und die Lieferung einräumen. Es wird kein Geld für die nicht verwendeten Anteile von Mitgliedsprämien ausbezahlt. Sobald Prämien eingelöst wurden, sind sie für eine spätere Einlösung nicht mehr gültig, und sie können aus keinem Grund zurückgegeben oder dem Prämienkonto eines Mitglieds rückerstattet werden. Es werden keinerlei Erweiterungen, Barerstattungen oder sonstige Austausche für abgelaufene Prämien zugelassen, es sei denn, der Sponsor entscheidet dies nach alleinigem Ermessen. Die Verfügbarkeit von Produkten und Dienstleistungen, die im Programm angeboten werden, kann ohne vorherige Ankündigung jederzeit und je nach Verfügbarkeit im alleinigen Ermessen des Sponsors geändert werden. Artikel und Dienstleistungen, die im Programm zum Einlösen angeboten werden, können nur in begrenzten Mengen verfügbar sein und werden in der Reihenfolge der Antragseingänge ausbezahlt. Mitglieder sollten regelmäßig auf der Website nach Aktualisierungen bezüglich der Verfügbarkeit von Artikeln zum Einlösen Ausschau halten.

8. Einlösung von Prämien für Gewinnspieleinsätze  Der Sponsor bietet unter Umständen Gewinnspiele und/oder Sofortgewinnspiele an, bei denen Prämien für Einsätze eingelöst werden können („Gewinnspiel/Sofortgewinnspiel"). Jedes Gewinnspiel/ Sofortgewinnspiel bietet eine kostenlose Teilnahmemöglichkeit. Siehe die offiziellen Regeln des jeweiligen Spiels für weitere Informationen. Wenn sich der Sponsor für die Ausführung eines Gewinnspiels/Sofortgewinnspiels entscheidet, so wird dies auf der Website und/oder per E-Mail bekannt gegeben. Zur Teilnahme folgen Sie bitte den Anweisungen auf der Website. Bei jeder Teilnahme wird die Anzahl der von Ihnen verwendeten Prämien automatisch von Ihrem Konto abgezogen. Die vorgesehene Anzahl der Prämien ist nur für einen (1) Einsatz in einer (1) Gewinnspielziehung oder einem (1) Sofortgewinnspiel gültig, welches vom Teilnehmer ausgesucht wird, und nicht für nachfolgende Gewinnspiele/Sofortgewinnspiele. Einsätze bei einem Gewinnspiel/Sofortgewinnspiel, die keinen Gewinn erzielen, werden nicht in nachfolgenden Aktionen übernommen. Sie können so viele Prämien für Einsätze bei einem Gewinnspiel oder Sofortgewinnspiel einlösen, wie Sie wollen und gemäß den offiziellen Regeln des Spiels erlaubt sind, vorausgesetzt, diese Prämien befinden sich zum Zeitpunkt Ihrer Teilnahme auf Ihrem Prämienkonto. Sobald Prämien als Einsatz verwendet wurden, können sie nicht zurückbezahlt, transferiert oder erneut verwendet werden. Alle Gewinnspiele/Sofortgewinnspiele unterliegen den jeweiligen offiziellen Regeln des Spiels, die Sie auf der entsprechenden Detailseite (zugänglich über die Website) einsehen können. Sie nehmen erst dann an einem Gewinnspiel/Sofortgewinnspiel teil, wenn Ihre Prämien eingereicht und gemäß den offiziellen Regeln des Gewinnspiels/Sofortgewinnspiels überprüft wurden (oder wenn Sie über den in den Spielregeln gebotenen kostenlosen Einsatz am Spiel teilgenommen haben), und Sie sich zusätzlich vollständig mit diesen Regeln sowie den offiziellen Regeln des entsprechenden Gewinnspiels/Sofortgewinnspiels einverstanden erklärt haben. Das Vorstehende verpflichtet den Sponsor in keinster Weise, eine bestimmte Anzahl an Gewinnspielen/Sofortgewinnspielen oder dazugehörige Preise anzubieten, sondern diese werden im alleinigen Ermessen des Sponsors angeboten (oder nicht).

9. Änderung der Regeln und des Programms  Die Mitgliedschaft am Programm wird nach Ermessen des Sponsors angeboten. Der Sponsor behält sich nach eigenem Ermessen das Recht vor, Regeln, Prämieneinlösungswerte, Leistungen, Prämienlevel, Teilnahmebedingungen, Regeln für die Ausstellung, Einlösung, Beibehaltung, Verwendung oder den Verfall von Prämien und einlösbaren Artikeln sowie deren jeweilige Dauer oder zeitliche Planung oder jegliche anderen Aspekte des Programms zu jeder Zeit ganz oder teilweise zu ändern, auch wenn diese Änderungen den Einlösungswert der bereits gesammelten Prämien beeinflussen. Der Sponsor wird in angemessener Weise jegliche Änderungen der hier genannten Regeln bekannt geben, die sich unter Umständen nachteilig auf Ihr Prämienkonto auswirken, einschließlich durch die Veröffentlichung einer aktualisierten Version dieser Regeln auf der Website. Mitglieder nehmen zur Kenntnis, dass die aktuellste Version der Regeln auf der Website veröffentlicht ist. Ein Mitglied, welches das Programm nach der Veröffentlichung jeglicher Änderungen auf der Website weiterhin nutzt, akzeptiert diese Änderungen der hier genannten Bedingungen. Ein Mitglied kann die Änderungen am Programm und/oder seinen Regeln ablehnen, indem es nicht länger am Programm teilnimmt.

10. Beendigung des Programms Das Programm wird fortgesetzt, bis es nach alleinigem Ermessen des Sponsors beendet wird. Sollte der Sponsor sich dazu entscheiden, das Programm zu beenden, so wird er dies auf der Website mindestens 60 Tage vor dem Datum, an dem die Beendigung in Kraft tritt, bekannt gegeben. Während dieser Zeit können Sie weiterhin Prämien sammeln und einlösen, vorausgesetzt jedoch, dass Sie sich damit einverstanden erklären, dass der Sponsor diese 60 Tage Voranküngigungsfrist nicht einhalten muss, falls eine Beendigung durch technische oder verfahrenstechnische Probleme beim Betrieb des Programms, Anmeldung von Konkurs, Konkurseröffnungsbeschluss, Insolvenz, Abtretung zugunsten der Gläubiger oder irgendeine sonstige geschäftliche Einstellung ausgelöst wird. Falls der Sponsor, ungeachtet des Vorstehenden, aus irgendeinem Grund nach eigenem Ermessen beschließt, dass das Programm aus jeglichem Grund nicht mehr in der Lage ist, gemäß diesen Regeln weiter zu laufen, behält sich der Sponsor das Recht vor, zu jeder Zeit nach eigenem Ermessen das Programm zu beenden, aufzulösen, suspendieren, verschieben, verzögern oder das Programm komplett oder teilweise zu verändern. Alle Prämien müssen vor dem Datum des Inkrafttretens der Programmbeendigung eingelöst werden. Sie sollten sich nicht auf die kontinuierliche Verfügbarkeit des Programms oder der dadurch gesammelten Prämien verlassen. 

11. Haftungsbeschränkung  DER SPONSOR ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG FÜR ETWAIGE VERLETZUNGEN, VERLUSTE, REKLAMATIONEN, SCHÄDEN ODER FÜR JEGLICHE BESONDERE, INDIREKTE, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN SOWIE SCHADENSERSATZVERPFLICHTUNGEN ODER BUSSZAHLUNGEN JEGLICHER ART (EINSCHLIESSLICH OHNE EINSCHRÄNKUNG ENTGANGENE GEWINNE ODER ENTGANGENE ERSPARNISSE), EGAL, OB DIESE AUF VERTRÄGEN, HAFTPFLICHT, ERFOLGSHAFTUNG ODER SONSTIGEM BERUHEN, DAS SICH IN IRGENDEINER WEISE DARAUS ERGIBT OR IN IRGENDEINER WEISE MIT (A) JEGLICHER VERWENDUNG DES PROGRAMMS, (B) JEGLICHEM AUSFALL ODER VERZUG DURCH DEN SPONSOR IM ZUSAMMENHANG MIT DEM PROGRAMM (EINSCHLIESSLICH, OHNE BESCHRÄNKUNG, JEGLICHE NUTZUNG ODER VERHINDERUNG DER NUTZUNG JEGLICHER KOMPONENTEN DIESES PROGRAMMS) ODER (C) DER ERFÜLLUNG ODER NICHTERFÜLLUNG DER PROGRAMMLEISTUNGEN DURCH DEN SPONSOR VERBUNDEN IST, AUCH WENN DER SPONSOR AUF MÖGLICHE SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. Dieser Haftungsausschluss gilt für alle Schäden oder Verletzungen, die durch das Versagen der Leistung, Fehler, Unterlassung, Unterbrechung, Löschung, Defekte, Verzögerungen beim Betrieb oder der Übertragung, Computerviren, Ausfall von Datenleitungen, Diebstahl oder Zerstörung oder unbefugten Zugriff auf, Änderungen an oder Verwendung von Ihren Registrierungsinformationen verursacht wurden, egal ob durch Vertragsbruch, unerlaubte Handlungen, Fahrlässigkeit oder sonstige Klagegründe. Falls der Sponsor trotz der oben genannten Einschränkungen für jegliche Verluste oder Schäden haftbar ist,  die in irgendeiner Weise aus den in den vorstehenden Einschränkungen beschriebenen Ereignissen entstehen oder damit verbunden sind, übersteigt seine Haftung in keinem Fall die Summe von $100,00 US-Dollar. EINIGE STAATEN ERLAUBEN KEINE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG, DAHER TREFFEN DIE VORSTEHENDEN EINSCHRÄNKUNGEN UNTER UMSTÄNDEN NICHT AUF SIE ZU.

12. Gewährleistungsausschluss  DER SPONSOR GIBT KEINE GEWÄHRLEISTUNG JEGLICHER ART FÜR DAS PROGRAMM, WELCHES OHNE MÄNGELGEWÄHR UND AUF BASIS VON “VERFÜGBARKEIT“ GEBOTEN WIRD. DER SPONSOR LEHNT AUSDRÜCKLICH JEGLICHE DARSTELLUNG ODER GEWÄHRLEISTUNG AB, DASS DAS PROGRAMM FEHLERFREI SEIN WIRD. WEITERHIN ÜBERNIMMT DER SPONSOR KEINE GEWÄHR FÜR DIE RICHTIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT UND AKTUALITÄT ALLER INHALTE ODER INFORMATIONEN, DIE IN BEZUG AUF DAS PROGRAMM VERTRIEBEN WERDEN. DER SPONSOR LEHNT AUSDRÜCKLICH ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN AB, EINSCHLIESSLICH GESETZLICHER GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN DER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, RECHTSMÄNGEL, NICHT-VERLETZUNG UND SOLCHER, DIE AUS GESETZEN ODER ANDEREN RECHTSVORSCHRIFTEN ODER AUS VORGEHENSWEISEN BEI HANDELSSITTEN HERVORGEHEN. EINIGE STAATEN ERLAUBEN KEINEN AUSSCHLUSS GESETZLICHER GEWÄHRLEISTUNGEN, DAHER TRIFFT DIESER GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS UNTER UMSTÄNDEN NUR IN BESCHRÄNKTER FORM AUF SIE ZU.

13. Verhalten  Durch die Teilnahme an diesem Prämienprogramm stimmen die Teilnehmer zu, an die Prämienprogrammregeln und die Entscheidungen des Sponsors gebunden zu sein, die in jeder Hinsicht endgültig und verbindlich sind. Nichtbeachtung dieser Vorschriften kann zum Ausschluss führen. Der Sponsor behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen einen Teilnehmer von der Teilnahme an jeglichen Aspekten des Prämienprogramms auszuschließen und/oder das von dieser Person registrierte Benutzerkonto zu terminieren, suspendieren oder blockieren, wenn der Sponsor und seine Administratoren der Meinung sind oder den Verdacht haben, dass diese Person in eine der folgenden Aktivitäten verwickelt ist oder versucht hat, eine der folgenden Aktivitäten auszuführen: (a) Verstoß gegen diese Regeln oder die Bestimmungen und Bedingungen der Website oder (b) Zerstörungen, Ausführung unerlaubter Änderungen oder Beschädigungen am Betrieb des Prämienprogrammes oder (c) absichtliche Aktivitäten, um eine andere Person zu nerven, belästigen oder misshandeln oder (d) Verwendung von jeglichen automatisierten Bots, Skripten oder anderen gesteuerten, mechanischen, programmierten oder automatisierten Mitteln, um Daten an die Website zu übermitteln, oder (e) unsportliches, unangemessenes, unkooperatives, störendes, möglicherweise betrügerisches oder ungewöhnliches Verhalten oder (f) Aktivitäten, die vom Sponsor und seinen Administratoren befunden werden, als allgemein im Widerspruch zum vorgesehenen Betrieb des  Prämienprogramms zu stehen. ACHTUNG: JEDER VERSUCH EINER PERSON, ABSICHTLICH EINE WEBSITE ODER  MOBILE WEBSITE ZU BEEINTRÄCHTIGEN ODER ZU BESCHÄDIGEN ODER DEN RECHTSMÄSSIGEN BETRIEB DES PRÄMIENPROGRAMMS ODER EINER AKTION ZU UNTERGRABEN, IST EIN VERSTOSS GEGEN STRAF-UND ZIVILRECHTE. SOLLTE EIN SOLCHER VERSUCH UNTERNOMMEN WERDEN, SO BEHALTEN SICH DER SPONSOR UND SEINE ADMINISTRATOREN DAS RECHT VOR, DIESE PERSON IM VOLLEM UMFANG DES GESETZES STRAFRECHTLICH ZU VERFOLGEN UND SCHADENERSATZ ZU FORDERN. Ein Versäumnis des Sponsors, jegliche Bestimmungen dieser Programmregeln geltend zu machen, stellt keinen Verzicht auf diese oder andere Bestimmungen dar.

14. Steuern  Für die Bestimmung und Zahlung der Steuerverbindlichkeit für Prämien, einschließlich Einkommenssteuern, ist, wenn überhaupt, das Mitglied allein verantwortlich.

15. Handlungen außerhalb der Kontrolle des Sponsors  Sollte der Sponsor aufgrund höherer Gewalt, durch Krieg, Feuer, Aufruhr, Terrorismus, Erdbeben, Aktionen von Bundes-, Landes-, Provinz- oder lokalen Regierungsstellen oder aus sonstigen Gründen außerhalb des angemessenen Einflussbereiches des Sponsors nicht in der Lage sein, die Regeln einzuhalten, so gilt dies nicht als Verstoß gegen die Regeln. Sollte ein solcher Umstand mehr als 60 Tage andauern, so hat der Sponsor das Recht, das Programm sofort mit Ankündigung zu beenden, und keine Verpflichtungen mehr gegenüber den Mitgliedern.

16. Geltendes Recht und Vereinbarung des zuständigen Rechtsbezirks  Die Gesetze des Bundesstaates Kalifornien regulieren ohne Berücksichtigung von Rechtsgrundsatzkonflikten die Regeln sowie ihre Einhaltung durch Sie und den Sponsor. Sollten Sie etwaige rechtliche Schritte im Zusammenhang mit der Nutzung dieses Programms oder diesen Regeln unternehmen, so stimmen Sie zu, solche Klagen nur in den staatlichen oder bundesstaatlichen Gerichten in Kalifornien einzureichen.

17. Kein Verzicht  Das Versäumnis des Sponsors, die Rechte oder Bestimmungen dieser Regeln wahrzunehmen oder geltend zu machen, stellt keinen Verzicht auf diese Rechte oder Bestimmungen dar, es sei denn, dies wurde in schriftlicher Form durch den Sponsor anerkannt und bewilligt.

18. Titel  Die Titel dieser Regeln dienen Ihrem Nutzen und als Referenz für Sie. Diese Titel begrenzen oder beeinflussen diese Regeln nicht.

19. Vollständige Vereinbarung  Diese Regeln bilden zusammen mit Dingen, die durch Bezugnahme zum Bestandteil dieser Regeln wurden, die gesamte Vereinbarung zwischen dem Sponsor und den Programm-Mitgliedern in Bezug auf das Programm, und sie ersetzen alle vorherigen Absprachen oder Vereinbarungen (mündlich oder schriftlich) zu dem Programm. Sollte ein Gericht eine dieser Regeln als nicht durchsetzbar oder ungültig festlegen, wird/werden diese Regel(n) in dem laut anwendbaren Gesetz erlaubten vollem Umfang in Kraft gesetzt, während die anderen Bestimmungen in voller Wirksamkeit  in Kraft bleiben.